Make your own free website on Tripod.com

Tools für World of Dungeons

Die hier angebotenen Scripte benötigen das Greasemonkey-Plugin für Firefox.

MyWoDMenu

Worum geht's?
Nun, WoD ist ein recht großes Spiel, und das Hauptmenü enthält jede Menge Funktionen, die die meisten nie oder nur sehr selten brauchen. Andere Funktionen hingegen benötigt der eine oder andere andauernd, aber sie sind über das gesamte Menü verteilt. Da jeder andere Menüpunkte am häufigsten benötigt, ist es auch nicht ohne weiteres möglich, das Menu "besser" zu gestalten. Daher habe ich mir überlegt, dass es doch ganz praktisch wäre, wenn sich jeder Spieler ein "eigenes" Menü bauen könnte, ein "MyWodMenu" eben.
MyWodMenu installieren

Update auf 9.6: [forum:xxxx]-Links funktionieren nun auch (sowohl Mainforum als auch Gruppen-/Clanforen :)

Update auf 9.5: Neue Version mit neuen Funktionen

zu "Fragen + Antworten"
Das Skript besteht dabei aus zwei Teilen:
  1. Die Konfigurationsansicht
  2. Das eigentliche "Mein Menu"
Die Konfigurationsansicht findet ihr im Hauptmenü unter "Account". Sie besteht aus 3 Tabs:

Hier kann eingestellt werden "wie" und "wo" das eigene Menu angezeigt werden soll.
Das Menu kann als Eintrag im Hauptmenü oder als eigenes Gadget angezeigt werden.
Im Hauptmenu kann man dann wählen, "vor" welchem Menüpunkt das eigene Menü eingefugt werden soll, für Gadgets kann man wählen, ob rechts oder links und vor welchem Gadget es eingefügt werden soll.
Neu: Für Gadgets kann hier außerdem eingestellt werden, dass das Gadget fixiert sein soll, also am Bildschirm auf der gleichen Stelle bleibt, auch wenn der Rest scrollt.



Im zweiten Tab können die Menüpunkte für das eigene Menü gewählt werden. Neben den Einträgen aus dem Hauptmenü ist es auch möglich, BBCode-Links einzugeben. Damit kann man bspw. den Dungeonplan in das Menü einfügen. Hauptmenüpunkte, die im Hauptmenü nur Aufklappen, ohne eine neue Seite zu laden, werden *nicht* funktionieren, obwohl man sie momentan durchaus einfügen kann. Das werde ich bei Gelegenheit noch korrigieren.
Neu: Hier kann ausgewählt werden, dass die Standard-Jumpbox oder die Standard-Jumpbox+die erweiterten Jumpboxen, zusätzlich im MyMenu angezeigt werden. Voraussetzung ist, dass das Menu als Gadget angezeigt wird. Jumpboxen mitten im Hauptmenu machen eher Schwierigkeiten.
Neu: Hier kann ausgewählt werden, dass die harten Zeilenumbrüche im Hauptmenü durch weiche Zeilenumbrüche ersetzt werden, die also keinen Umbruch machen, wenn genug Platz ist.



Im dritten Tab schließlich können die gespeicherten Einstellungen Exportiert oder importiert werden. Dabei gilt es folgendes zu beachten:
  • Exportiert werden können nur "gespeicherte" Einstellungen. Also vorher speichern nicht vergessen
  • Werden Einstellungen importiert, dann werden diese sofort übernommen und gespeichert.
  • Einstellungen können von einer Welt zur anderen oder auch zwischen Spielern transferiert werden, indem sie Exportiert und importiert werden.
  • Bei Interesse können die exportierten Einstellungen betrachtet werden, indem sie BASE64-Decodiert werden (Base64-Decoder)).
  • Die Einstellungen werden in einem Cookie gespeichert! Werden also die Cookies gelöscht, dann sind die Einstellungen fort. Das bedeutet also: Exportiert eure Einstellungen und speichert sie in einer Textdatei (ggf. bspw. in Word, Wordpad, Notepad/Editor, whatever). Gehen die Einstellungen dann einmal durch Cookielöschen, Browserwechel oder derlei verloren, einfach die Einstellungen aus der Textdatei wieder importieren und gut iss :)

Wenn das Menu korrekt konfiguriert wurde, kann es bspw. so aussehen:
oder auch so:

FAQ

Frage: Ich habe meine Einstellungen verloren, was nun?
Antwort: Du nimmst einfach die von dir gespeicherten exportierten Daten, fügst sie im Reiter "Im-/Export" ein und klickst auf "Importieren". Du hast deine Einstellungen doch exportiert, ja? Wenn nicht, wirst du die ganzen Einstellungen neu machen müssen.

Frage: Ich würde gerne ein anderes Hintergrundbild für die Anzeige als Gadget verwenden. Geht das?
Antwort: Wenn du ein geeignetes Bild hast, dann kannst du dieses wie folgt verwenden:
  1. Lade das Bild bei The data:URI kitchen hoch (den Haken bei "base64" setzen!). Du erhältst darauf hin einen ewig langen Link "data:image/....". Dieser Links ist das Bild in URL-Darstellung.
  2. Lade dir das Skript herunter (rechte Maustaste, Ziel speichern unter)
  3. Öffne die Datei mit einem Texteditor (nicht Winword & Co! Notepad/Editor/Utraedit/Textpad/... kommen in Frage).
  4. In der Datei steht relativ weit oben (ca. Zeile 100)
           bckimage : 'data:image/gif;base64,R0lGODlhcw.....';
    Zwischen den beiden einfachen Anführungszeichen fügt ihr eure eigene data:uri ein
  5. Datei speichern
  6. Datei im Firefox öffnen (Menü: Datei --> Datei öffnen)
  7. Greasemonkey fragt, ob das Skript installiert werden soll. Installieren, fertig. Nun wird künftig euer eigenes Hintergrundbild verwendet, wenn das Menü als Gadget angezeigt wird
Einfacher geht das leider nicht, das Bild mit den Einstellungen zu speichern geht nicht, weil Bilder einfach zu groß sind, um problemlos in Cookies gespeichert werden zu können.

Frage: Wenn ich das Menu als Gadget anzeigen lasse, erscheint es nicht (rechts eingestellt) oder über das Hauptmenü gelegt (links eingestellt)?
Antwort: Wahrscheinlich verwendest du den Classic-Skin oder einen ähnlichen Skin. Dieser arbeitet ohne Gadgets, daher ist es auch nicht möglich, das eigene Menü als Gadget anzuzeigen. Mit der Einstellung "Im Hauptmenü" sollte es problemlos funktionieren.
(Wenn mir jemand eine vollständige HTML-Datei schickt, in der sich das Menü als Gadget in den Classic-Skin problemlos einfügt, kann ich, wenn ich mal wieder Zeit habe, das evtl. so umprogrammieren, dass auch beim Classic-Skin die Gadget-Einstellung funktioniert, aber das selbst zurechtzufrickeln ist mir zuviel Aufwand.)

(to be continued)

Impressum

Fragen, Verbesserungsvorschläge, Ideen, etc., gerne auch für weitere Skripte, schreibt ihr einfach per Ingame-Mail an
Morkan (findet ihr auf jeder Welt)

Alexander Buschmann
Am Graben 50a
68623 Lampertheim
Dies ist eine private Fan-Seite.
Verantwortlich für diese Seite ist Alexander Buschmann.
Bitte schreibe bei Fragen per Email an felerian@googlemail.com.
Die letzte Aktualisierung dieser Seite erfolgte: 18.11.2008